Kodiersystem für Sub-D Steckverbindungen

Kodiersystem für Sub-D Steckverbindungen

Fehler vermeiden mit Kodiersystemen von Inotec electronics

Hochsensible Mess-, Steuer und Kommunikationsgeräte benötigen einen wirksamen Schutz vor missbräuchlicher oder versehentlicher Fehlsteckung. Optische Hinweise und Farbmarkierungen allein genügen nicht. Bereits ein minimaler Kontakt für den Bruchteil einer Sekunde kann z. B. zu einem Spannungsüberschlag und damit zu einer Schädigung des Endgeräts führen. Nicht nur die damit unmittelbar verbundenen Reparaturkosten sondern die Folgerisiken, wie z. B. ein Anlagenstillstand oder der Ausfall eines Zuges, machen deutlich, dass die Kodierung von Steckverbindungen in vielen Fällen ein unverzichtbarer Sicherheitsfaktor ist.

Als Spezialist für EMV-gerechte Lösungen hat die Inotec electronics GmbH ein einzigartiges Sub-D Kodiersystem für Schraubverriegelungen entwickelt, welches Fehlsteckungen nicht nur zu­verlässig vermeidet sondern dessen durchgängige, vollmetallische Kontak­tierung eine Verbesserung der Störstrahl­sicherheit mit sich bringt.

Kodiersystem für Sub-D Steckverbindungen

  • Bis zu 70 Kodiervarianten bieten Schutz gegen ungewolltes Kontaktieren
  • Direkter Massekontakt über vollmetallische Kodierelemente für optimale EMV
  • Fest vernietete bzw. verschraubte Kodierelemente
  • Exakte Ausrichtung dank Positionierhilfe
  • Prozesssicheres Setzen der Kodierstifte dank voreingestelltem Einsetzwerkzeug
  • Geeignet für alle kodierfähigen Inotec Sub-D Gehäuse
  • Variabel einsetzbar mit M3 oder 4-40 UNC Verriegelungsbolzen
  • Einfach zu verarbeiten in Werkstatt- oder Feldmontage
 

Sicher

  • Bis zu 70 Kodiervarianten bieten Schutz gegen ungewolltes Kontaktieren
  • Direkter Massekontakt über Kodierelemente für optimale EMV

Robust

  • Fest vernietete bzw. verschraubte Kodierelemente
  • Hochwertige und präzise, vollmetallische Komponenten

Zuverlässig

  • Exakte Ausrichtung dank Positionierhilfe
  • Prozesssicheres Setzen der Kodierstifte dank voreinge­stelltem Einsetzwerkzeug

Flexibel

  • Geeignet für alle kodierfähigen Inotec Sub-D Gehäuse
  • Einfach zu verarbeiten in Werkstatt- oder Feldmontage
  • Variabel einsetzbar mit M3 oder 4-40 UNC Verriegelungsbolzen